Sobald Babies in der Lage sind, zielgerichtet zu greifen, fangen sie an, alles in den Mund zu stecken.

Das ist ihre Art, die Welt zu erforschen, denn im ersten Lebensjahr ist der Tastsinn des Kindes in seiner Mundpartie am besten entwickelt. Durch das Ertasten eines Gegenstandes mit Lippen und Zunge macht sich das Kind ein Bild davon.

Jedes Mal, wenn ein Kind ein ihm noch unbekanntes Ding in den Mund steckt, bilden sich in seinem Gehirn neue Verbindungen. Auf der Grundlage solcher Tasterfahrungen entwickelt sich die Intelligenz des Kindes.

Die Rillen-Perlen sind für Babys somit durch ihre besondere Oberfläche sehr interessant, eine Schnullerkette oder Beißring mit Rillenperlen ist mal was anderes als mit gewöhnlichen runden Perlen.



Silikon Rillen-Perle 14mm

Sortieren nach: